1. Mannschaft
SV Sulzbach vs. SV RWW 1946 - Endstand: 1:2 Inhalt: Auf einem sehr schlecht zu bespielebaren Platz in Sulzbach war es eine ausgeglichene Anfangsphase. Der Gegner nutzte eine Unachtsamkeit unsere Abwehr konsequent zur Führung aus. Unsere Mannschaft lies sich davon aber nicht beeindrucken und kam in der Folge besser ins Spiel. Wir hatten in dieser Zeit einige gute Torchancen, welche jedoch ungenutzt blieben. Der SV Sulzbach spielte körperlich betont, wir besonnen uns jedoch darauf Fußball zu spielen und glichen in der 33 Spielminute verdient durch Oliver Tobias aus. Bis zu Halbzeitpause passierte dann nicht mehr viel. Die 2. Halbzeit war geprägt von den immer ruppiger spielenden Sulzbachern und Zweikämpfen im Mittelfeld. Lediglich die Schlussphase war sehr spannend. Erst vergaben wir mehrere gute Einschussmöglichkeiten ehe Nick Amrhein der umjubelte 2:1 Siegtreffer gelang. Jedoch muss man erwähnen, dass Sulzbach einen Pfostenschuss und einen klare Tormöglichkeit zum Ausgleich ausließ. Alles in allem eine sehr gute kämpferische Leistung in Sulzbach mit einem positiven Ausgang für unsere Elf. Lobend erwähnen muss man noch unseren "Keeper" Philipp Benz, der sich in den Dienst der Mannschaft stellte und sich ins als Torwart aufstellen ließ! Aufstellung: Benz Ph., Fröhlich M., Schreck B., Amrhein M., Kaiser D., Englert M., Renner D., Bayreuther L., Amrhein N., Tobias O., Rüppel N. Ersatzbank: Roth C., Sossenheimer S. Tore: 1:1 Tobias O., 1:2 Amrhein N. Vorschau: Sonntag, den 28.10.2018 um 14 Uhr zuhause gegen den FC Laufach